60s Challenges des Climbing Teams

Hier klicken für mehr Bilder

Wie für vermutlich euch alle auch, war die Zeit des Kontaktverbots auch für das Climbing Team nicht einfach. Kein Training und das für mehrere Monate - Unglaublich für Athleten, die sonst 3-5 Mal pro Woche trainieren!

Als Ausgleich haben wir Trainer uns gleich zwei Dinge überlegt.

 

  • Zum einen unser 3x wöchentlich stattfindendes Krafttraining über Videochat. Wir trafen uns und jede/r konnte bei sich zu Hause das Krafttraining durchführen und wir konnten uns gleichzeitig auch über die aktuelle Lage und das persönliche Befinden austauschen. Besonders schön daran war auch, dass wir unsere Auswanderer in Amerika in dieser Zeit besonders häuftig zu Gesicht bekamen!
  • Um Auch den Wettkampfentzug entsprechend auszugleichen, haben wir Trainer uns eine Wettkampfserie aus einzelnen Challenges ausgedacht. Jede Woche, konnten die zahlreichen Teilnehmer ein Video einsenden, das ausgewertet wurde und in die Gesamtwertung eingerechnet wurde. Falls ihr Lust habt, einige dieser Challenges einmal selbst auszuprobieren, findet ihr unten die PDFs mit den Erklärungen. Mitmachen könnt ihr leider nicht mehr, denn mit dem Ende des Lockdowns und der Wiederaufnahme des Trainings (!Endlich!) liefen die Challenges ebenfalls aus. Nach einem großartigen Finale in dem sich einige Kopf an Kopf Rennen entschieden haben, konnten wir schließlich die Sieger ermitteln. Die Preise sind bereits so gut wie bestellt und wir freuen uns auf die Siegerehrung sobald wir diese, ohnen unverhältnismäßig großen Corona-Aufwand wieder machen können!
    Versucht euch doch mal daran.

    Außerdem unten auch ein Video, zur Einstimmung auf die Challenges (Zusammengeschnitten aus Einsendungen der ersten drei Challenges)

 

Nun sind wir selbstverständlich Glücklich darüber endlich wieder in der Gruppe trainieren zu können!!

Wir hoffen auch ihr seid gut durch diese sehr spezielle Zeit gekommen und wünschen euch jetzt einen guten Start in den Alltag.

 

Euer Climbing Team

 

 

Als Einstimmung auf die Challenges, hier ein Video von den Einsendungen der ersten 3 Challenges.

Zurück